Bewerbungsverfahren.

Die Bewerbung für die Aufnahme in den Vorbereitungsdienst für die Lehrämter an Schulen erfolgt ausschließlich onlinegestützt.

Bitte informieren Sie sich umfassend im Merkblatt, welche Unterlagen einzureichen und Termine einzuhalten sind.

Die Bewerbung erfolgt für eine bestimmte Schulart.

Verantwortlich für das Bewerbungsverfahren ist das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS).

Für den zusätzlichen Einstellungstermin 01.05.2020 in den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grundschulen, an Regelschulen, an Gymnasien, für Förderpädagogik und an berufsbildenden Schulen müssen bis zum 03.01.2020 (Ausschlussfrist) die Bewerbung und die erforderlichen Unterlagen (laut Merkblatt) im TMBJS eingegangen sein. Sofern Sie nicht zum 01.05. 2020 eingestellt werden, wird Ihre Bewerbung automatisch in das Verfahren zum Einstellungstermin 01.08.2020 einbezogen.

Der nach dem 01.05.2020 folgende Termin zur Einstellung in den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grundschulen, an Regelschulen, an Gymnasien, für Förderpädagogik und an berufsbildenden Schulen ist der 01.08.2020. Die Bewerbung und die geforderten Unterlagen (laut Merkblatt) für diesen Termin müssen spätestens am 19.03.2020 (Ausschlussfrist) in der zuständigen Behörde eingegangen sein.